Die über 600 Jahre alte Stadt Großbreitenbach liegt in einer reizvollen Landschaft, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Rennsteiggebiet und zum Schwarzatal. Das bereits 1399 urkundlich erstmals erwähnte Waldhufendorf Breitenbach lag direkt an einer, über den Thüringer Wald führenden, Handelsstraße. Dies brachte dem Ort seit dem Mittelalter den Beinamen "Schlüssel zum Thüringer Wald" ein.
 
  • Stadtinformation