Glockenturm St. Johannis

Der Glockenturm gilt auf Grund seiner Größe und seines markanten Aussehens als Wahrzeichen der Stadt Großbreitenbach.

 

Zahlen und Fakten

  • 1570 aufgerichtet,
  • 43 m hoch
  • gehörte zur einstigen Kirche St. Johannis, die 1771 einstürzte;
  • sehenswertes Uhrwerk (1863, Turmuhr 2004 saniert),
  • Glockenstuhl mit drei Gußstahlglocken (gegossen 1919),
  • Skelettfunde (datiert: 1524, 1560)