Fürst-Carl-Günther-Brunnen

Sehenswerter Brunnen, der 1900 aus Dank für die finanzielle Unterstützung des Fürsten Carl Günther von Schwarzburg- Sondershausen zum Bau einer örtlichen Hochdruckwasserleitung durch die Bürgerschaft errichtet wurde.
Gebaut nach dem Entwurf des einheimischen Zeichenlehrers Heinrich Friedrich Gustav Erlandsen.
In den vergangenen Jahren erfolgte eine Komplettsanierung und altstadtgerechte Umfeldgestaltung.