Renate Schmidt

Königin 1996

Lieblingspflanze: Oregano
Rezept Wildkräuterpizza
Pizzateig (Hefeteig ohne Zucker) gut gehen lassen und auf einen Blech ausrollen. Für den Belag:
250 g frische Kräuter (Bärlauch, Giersch, Brennnessel) gut waschen;
etwas Öl in eine Pfanne geben, erhitzen und die geschnittenen Kräuter dazu geben und 3 Minuten dünsten, abkühlen lassen.
4 frische Eier in einer Schüssel verquirlen, die gedünstete Kräutermasse dazugeben, 1 Becher saure Sahne, 50 g geriebenen Käse und Gewürze Kräuter der Provence, Paprikapulver, 1⁄2 TL Kümmel untermischen. Mit Salz abschmecken.
Diese Masse auf den ausgerollten Teig verteilen und mit Tomatenscheiben und Pilzen garnieren.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen. Dann eine Scheibe Gouda-Käste darauf verteilen und noch 10 Min. fertig backen.