Ilka Storch

Königin 2000

Lieblingspflanze: Eisenkraut
Rezept Gebackene Salbeiblätter1 Eigelb
1/8 l Olivenöl
1/8 l Bier
1 Prise Salz
125 g Mehl
1 steifgeschlagenes Eiweiß
frische Salbeiblätter vom Dalmatinischen Salbei oder anderen,
Fett zum Ausbacken,
Für den Teig Eigelb, Bier, Mehl , Öl und Salz verrühren, den Eischnee unterziehen und eine halbe Stunde im Kühlschrank quellen lassen. Die Salbeiblätter durch den Bierteig ziehen und im heißen Fett kross ausbacken. Abtropfen lassen – Leckere Vorspeise! Passt gut zu frischen Salaten oder zu diversen Nudelgerichten, aber auch als Snack zwischendurch.