Neustadt unter Quarantäne

Die Zahl der Fälle im Ilm-Kreis ist auf elf gestiegen. Am Sonntag, 22. März 2020, ist ein weiterer Fall dem Gesundheitsamt gemeldet worden. Sechs der elf Fälle kommen aus Neustadt. Dort befinden sich auch die meisten Kontaktpersonen. Um dort das Infektionsrisiko und die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wird der Ort in der Landgemeinde Stadt Großbreitenbach ab sofort für zwei Wochen unter Quarantäne gesetzt.
Quarantäne vom 22.03 bis 05.04.2020